Seit der Gründung einer kleinen Schlosserei und Reparatur-Werkstatt durch Arnold Heinrich Meyer im Jahr 1913, hat sich in über 100 Jahren ein wirtschaftlich starkes Mittelstandsunternehmen entwickelt. Durch stetige Innovationsfähigkeit ist es gelungen, die seit Jahrhunderten in der Region Twistringen verankerte Tradition zur Verarbeitung nachhaltiger Rohstoffe wie Stroh, Kokos und Jute erfolgreich in moderne Produktionsprozesse umzuwandeln.

 

1913

28. Juni 1913: Gründung einer "Schlosserei und Reparatur-Werkstatt mit Motorbetrieb" durch Mschinenbau-Meister Arnold Heinrich Meyer in der Westerstraße 6 in Twistringen.

1913

1913

Rena
Strohhülsen-Nähmaschine [Malotten]

1920

KAKA
Strohhülsen-Abschermaschine und Kopfbindenmaschine

1930

SEMA
Strohhülsen-Ballenpresse und Gasballon-Hülsenmaschine

1940

FRESA
Strohseilmaschine und Strohmattenmaschine

1940

1948

1948 stirbt Firmengründer Arnold Heinrich Meyer. Seine Frau Elisabeth Meyer übernimmt die A.H. Meyer Maschinenfabrik und führt sie gemeinsam mit ihrer Tochter Hedwig weiter.

1949

Hans Roess, zukünftiger Schwiegersohn, tritt 1949 als Geschäftsführer in die Firma ein.

1950

RODA (links)
Matten-Knüpfmaschine
GAMA (rechts)
Gärtnermattenmaschine

1958

Entwicklung des 1. Mattenschnellläufers
Isoliermatten-Steppmaschine

1959

Hedwig Roess mit Magret, Hans-Günter, Matthias, Ulrike und Karin

1960

DANA
Stroh- und Schilfrohrplattenpresse, Strohbandagenmaschine

1964

Umstellung der Maschinen auf die Verarbeitung von Preßstroh

1965

Im März 1965 wird die neue Fabrik "Am Bahnhof 54" fertiggestellt.

1969

1969 Gründung der Firma Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG zur Entwicklung und Herstellung von Drainagefiltern.

1970

FOLIMATT-Mattenmaschine mit neuer Fließbildung, Strohvollfilter-Ummantelungsmaschine

1974

Entwicklung von Kokosfilter-Ummantelungsmaschinen

1975

1975 übernimmt Hedwig Roess (geb. Meyer) die Geschäftsführung der A. H. Meyer Maschienfabrik während Hans-Günter Roess Vertriebsleiter der Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG wird.

1976

Entwicklung von Polypropylen-Filter-Ummantelungsmaschinen

1980

Strohmatratzenmaschine

1990

UNISTEP
Mattensteppmaschine

1992

HOWO Pack
Holzwolle-Packmaschine

1994

Gründung der Firma Lanka Coco Products, Hochwertige Naturfaserproduktion aus Kokos.

1994

1994 übernehmen die Brüder Hans-Günter und Thomas Roess als geschäftsführende Gesellschafter die Unternehmen A. H. Meyer Maschinenfabrik und Twistringer RBM Dränfilter GmbH & Co. KG.

1995

Fasermischvorrichtung

1997

Gründung der Firma Internationale Geotextil GmbH gemeinsam mit Reinhold Neisser, Vertrieb von Erosionsschutzprodukten, Gabionen, Anspritzbegrünung sowie Beratung.

2005

Steppmaschine
Erosionsschutzmatten

2007

Mattenmaschine
ECO Rain Bewässerungsmatten

2012

Pelletier-Anlage

2012

2012 Gründung der Holdinggesellschaft Roess Nature Group GmbH & Co. KG, in der alle Firmen zusammengeschlossen sind.

#roessgroup

Alle News, Fakten und ganz viel Spaß bei der Arbeit aus Twistringen.